Veranstaltungen am Goetheanum

Samstag 21.04.2018 – 22.04.2018  |  Beginn  09:30 Uhr · Kurs

Urbeginn ARCHE - Alt-Griechisch

Eurythmiekurs mit Gail Langstroth. Für alle Interessierten. Anmeldung und Information: srmk@goetheanum.ch

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 21.04.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Erdenzeiten

Von der Weisheit zur Liebe. Eurythmieaufführung des Ensemble Eurythmeum CH. Mit Texten aus den Veden, dem Avesta, den Pyramiden, dem Matthäusevangelium u.a., mit Musik aus dem Quatuor pour la fin du temps von Olivier Messiaen u.a. und mit Rudolf Steiners Rosenkreuzermärchen von der Blumenkönigin. Kollegium des Eurythmeum CH, künstlerische Leitung

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 35.00 CHF , ermäßigt 24.00 CHF*

Samstag 28.04.2018 – 29.04.2018  |  Beginn  08:00 Uhr · Kurs

Eurythmiekurs der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 28.04.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Dornröschen

Ein Märchen der Gebrüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Ab 4 Jahren

Puppentheater Felicia
Eintritt 10 CHF. Keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 28.04.2018 | Beginn  19:30 Uhr  · Grosser Saal  · Konzert

Joseph Haydn: Die Schöpfung

Oratorium in drei Teilen für Soli, Chor und Orchester, Hob. XXI:2 1796/98); Siri Thornhill, Jenny Högström, Sopran; Marcus Ullman, Tenor; Tobias Berndt, Santiago Garzon, Bass; Studienchor Leimental; Kammerorchester L’arpa festante; Sebastian Goll, musikalische Leitung

Goetheanum-Bühne
Vorverkauf ab 24. März; Eintritt: Kat. 1: 60 CHF, Kat. 2: 50 CHF, Kat. 3: 40 CHF; Jeweils halber Preis für SchülerInnen, Studenten und Kinder

Sonntag 29.04.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Dornröschen

Ein Märchen der Gebrüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Ab 4 Jahren

Puppentheater Felicia
Eintritt 10 CHF. Keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Sonntag 29.04.2018 | Beginn  19:30 Uhr  · Schreinereisaal  · Aufführung

Rufe ein Wort wie ein Lot ins eigene Herz

Eurythmie

aus 100 Jahren anthroposophisch-inspirierter Dichtung. Eurythmieaufführung mit dem Eurythmie-Ensemble Dornach-Arlesheim, Lichteurythmie-Ensemble, Ensemble Eurythmeum CH, dem Ensemble Corona, Kairos Eurythmie Projektensemble, der freien Arbeitsgruppe, dem ad-hoc-Ensemble

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Freitag 04.05.2018 | Beginn  19:00 Uhr  · Schreinereisaal  · Aufführung

Ceridwen and Hu

A contemplation about love. Newly written with both eurythmy and dance. Duration 1h 50min, no break. Henric Lewengard, author; Nicolaia Marston, director; Henric Lewengard and Lee Esen, actors; Lara Pedilarco, eurythmist; Yumma Mudra, dancer; Carolina Morais Fonseca, choreography; Pedro Guiraud, composer; Maria Sànchez, set design; Peter Jackson, light; Macarena Barreiro, Erina, Andrea de la Cruz, support. In English

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Samstag 05.05.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Der Fischer und seine Frau

Ein Märchen der Brüder Grimm. Erzählen mit farbigen Transparentbildern/Kleine Märchenbühne Felicia. Ab 5 Jahren

Puppentheater Felicia
Eintritt 10 CHF. Keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 05.05.2018 | Beginn  19:30 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

TheaterTotal spielt Romeo und Julia

Wenn Menschen keine Kraft mehr haben, sich zu lieben, wenn Lust und Egoismus sie verführen und Unschuldige sterben - dann endlich beginnt die Zeit der Umkehr und, wenn man Glück hat, der Versöhnung. Ein Shakespeare-Meisterwerk von Liebe, Gift und Tod. TheaterTotal gibt jährlich 30 jungen Erwachsenen aus dem deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, Theater in all seinen Facetten zu leben. Im Austausch mit erfahrenen Künstlern erarbeiten sie alle Bereiche eigenständig. TheaterTotal ist Träger des Robert Jungk-Preises und wurde mehrmals beim Kinder- und Jugendtheatertreffen der Berliner Festspiele ausgezeichnet. Barbara Wollrath-Kramer, Regie

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Sonntag 06.05.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Rudolf Steiner Halde Saal  · Lesung

Poetische Soirée III: Verschneit ist all das Ungesagte...

Gedichte und Dramen von Hella Krause Zimmer (1919-2002). Andrea Hitsch, Buchpräsentation, Betrachtung und Lesung. Samuel Bender, Rezitation. Hedi Kaltenegger, Klavier

Sektion für Schöne Wissenschaften
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Freitag 11.05.2018 | Beginn  19:30 Uhr  · Grosser Saal  · Konzert

ProArte Konzert 1: Lynn Harell spielt Cello

Mit dem Cellisten Lynn Harell beginnt eine neue Reihe am Goetheanum: Die ProArte Konzerte. Der zweifache Grammy-Gewinner spielt mit jungen Meistercellisten u.a. aus Deutschland, Frankreich, Portugal und Russland Werke von Johann Sebastian Bach, Gaspar Cassado, Max Bruch und Heitor Villa-Lobos, in Solo- und Sextett-Besetzung. Seit 2016 öffnet die Villa Ferrette in Sankt Blasien ihre Türen für ein innovatives Format. International renommierte Musiker arbeiten und spielen mit Nachwuchstalenten in Meisterklassen und geben Ihnen mit dieser Konzertreihe einen öffentlichen Raum. Durch die Kooperation mit den Meisterkursen sind die Konzerte jetzt auch auf der Goetheanum-Bühne erlebbar.

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 35.00 CHF , ermäßigt 24.00 CHF*

Samstag 12.05.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Klangbilder

Eurythmieaufführung mit Werken von Ludwig van Beethoven, Dmitri Schostakowitsch, Sergei Rachmaninow, Riho Peter-Iwamatsu, u.a.; Goetheanum Eurythmie-Bühne. Margrethe Solstad, künstlerische Leitung

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Sonntag 13.05.2018 | Beginn  16:00 Uhr  · Grosser Saal  · Konzert

Konzert mit Hristo Kazakov

Johann Sebastian Bach, Chaconne bearbeitet von Ferruccio Busoni für Pianoforte; Ludwig van Beethoven, Klaviersonate Nr.32 in c-Moll, op. 111; Dmitri Schostakowitsch, vier Präludien und Fugen aus den 24 Präludien und Fugen op. 87

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 35.00 CHF , ermäßigt 24.00 CHF*

Samstag 19.05.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Europa - die schlafende Göttin

Eine Eurythmieaufführung des Else-Klink-Ensembles Stuttgart. Mit Werken von Peteris Vasks, eine eurythmische Formkomposition in der Stille und das Klavierquintett in g- Moll von Dmitri Schostakowitsch. Benedikt Zweifel, künstlerische Leitung

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 35.00 CHF , ermäßigt 24.00 CHF*

Sonntag 20.05.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Konzert

Konzert mit Tamar Beraia

Klavierrezital mit Werken von Alexander N. Skrjabin, Peter Tschaikowsky und Franz Liszt Die Pianistin ist Gewinnerin verschiedener internationaler Preise und wird seit 2015 im Rahmen des stArt-Programms von Bayer Kultur gefördert. Ihre georgischen Wurzeln sind in ihrer Musik spürbar. Ihre Interpretationen stehen unter dem Einfluss einer an Polyphonie reichen und im Lied wurzelnden Folklore und sind geprägt von der Suche nach künstlerischer Individualität und dem innersten Wesen der Musik.

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 35.00 CHF , ermäßigt 24.00 CHF*

Samstag 26.05.2018 – 27.05.2018  |  Beginn  09:30 Uhr · Kurs

Glissez, Mesdames, glissez!

Eurythmiekurs mit Isabelle Julienne. Französische Eurythmie für EurythmistInnen und Interessierte. Anmeldung und Information: srmk@goetheanum.ch

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sonntag 27.05.2018 | Beginn  15:30 Uhr  · Nordsaal  · Aufführung

Märchen-Eurythmie Sommer-Abschluss des Kinderkurses mit Natalia Merz

Märchen-Eurythmie Sommer-Abschluss des Kinderkurses mit Natalia Merz

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sonntag 27.05.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Rudolf Steiner Halde Saal  · Lesung

Poetische Soirée IV: Die Liebe, die im Ich das Du empfangen

Erika Beltle (1921-2013) - ein Dicherinnenportrait. Ursula Piffaretti, Biographie; Sibylle Burg, Eurythmie; Andrea Klapproth, Gedichte

Sektion für Schöne Wissenschaften
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Freitag 01.06.2018 – 03.06.2018  |  Beginn  09:00 Uhr · Seminar

Seminar mit Martin Basfeld und Wilburg Keller-Roth

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 02.06.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Es geht ein Rufton durch die Welt

Gedichte von Heidi Overhage-Baader, Werke von Johann Sebastian Bach, Dmitri Schostakowitsch und Riho Peter-Iwamatsu. Die Gedichte der Basler Dichterin bilden, zusammen mit der Musik von Dmitri Schostakowitsch, den Kern des Programms „Es geht ein Rufton durch die Welt“. Es sind stille und doch dramatische Gedichte, die einen innerlich aufhorchen lassen, die zwischen den Zeilen, in den Atempausen, Neues zulassen und Sprachbilder erzeugen. Die verschiedenen Welten, in denen wir als Menschen leben, werden ausgelotet. Eurythmieaufführung der Goetheanum Eurythmie-Bühne. Margrethe Solstad, künstlerische Leitung

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 39.00 CHF , ermäßigt 26.00 CHF*

Samstag 16.06.2018 | Beginn  19:00 Uhr  · Grosser Saal  · Konzert

ProArte Konzert 2: Rachmaninov pur

Die US-amerikanische Pianistin Katie Mahan und der aus St. Petersburg stammende Cellist Fjodor Elesin gehen in ihrem Konzert ihrer gemeinsamen Liebe zu dem russischen Komponisten Sergei Rachmaninow nach. Sie spielen verschiedene Werke von ihm, u.a. die Cellosonate. Weitere Konzerte für die ProArte Konzertreihe sind in Planung, gemeinsam mit Fjodor Elesin, dem künstlerischen Leiter der Meisterkurse der Villa Ferrette Academy in Sankt Blasien.

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 35.00 CHF , ermäßigt 24.00 CHF*

Donnerstag 21.06.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmeum CH Trimesterabschluss

Die Studierenden der Ausbildungsjahre 1-3 zeigen das Erarbeitete

Eurythmeum CH
Kollekte am Saalausgang

Freitag 22.06.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmeum CH Diplomabschluss

Entkleidet seines Namens - singt das Sein/Desnudo de su nombre - canta el ser

Eurythmeum CH

Samstag 23.06.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmeum CH Diplomabschluss

siehe Programm 22.06.2018

Eurythmeum CH

Montag 25.06.2018 – 28.06.2018  |  Beginn  08:00 Uhr · Treffen

Internationales Abschlusstreffen der Eurythmie- und Sprachgestaltungsausbildungen

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Montag 25.06.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmie Abschlussklassen I

Diplomklassen der Eurythmie-Ausbildungen zeigen Teile aus ihren Abschlussprogrammen; Eurythmy West Midlands, Stourbridge; Accademia Europea di Euritmia Venezia; Peredur Eurythmy

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Montag 25.06.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmie Abschlussklassen II

Derech Hagai, Galilea, Israel; Eurythmeum CH

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Dienstag 26.06.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Wochensprüche von Rudolf Steiner, alle Abschlussklassen

Auswahl aus dem ”Seelenkalender” Rudolf Steiners

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Dienstag 26.06.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmie Abschlussklassen III

Alanus Hochschule, Alfter; Eurythmeum Stuttgart

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Mittwoch 27.06.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmie Abschlussklassen IV

MeRz Theater Hannover; Eurythmie Witten-Annen

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Mittwoch 27.06.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmie Abschlussklassen V

The School of Eurythmy Taiwan; Eurythmy Spring Valley

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Donnerstag 28.06.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Eurythmie Abschlussklassen VI

Euritmie Hogeschool Leiden; Schule für Eurythmische Art und Kunst, Berlin; Kairos Eurythmy Training Cape Town

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Donnerstag 28.06.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Aufführung der DozentInnen

Soli und Gruppenstücke, aufgeführt durch DozentInnen der verschiedenen Eurythmieausbildungen

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Freitag 29.06.2018 | Beginn  09:00 Uhr  · Rudolf Steiner Halde Saal  · Treffen

Eurythmie-Ausbildertreffen und Verantwortungskreis

Auf Einladung.

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 07.07.2018 | Beginn  20:30 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Alma Humana - Human Soul

Eurythmischer Abend I

Eine dreiteilige Aufführung in Laut- und Toneurythmie: Levantate, eine Jugendgruppe aus 6 Nationen. Andando, Olga Jenaro aus Madrid. La notte di Ipazia, eine Gruppe aus Italien

Allgemeine Anthroposophische Sektion
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Sonntag 08.07.2018 | Beginn  20:30 Uhr  · Grosser Saal  · Konzert

Alma Humana - Human Soul

Musikalischer Abend

„Estampes“ von Claude Debussy. Gracia Steinemann, Klavier; Arien von Giuseppe Verdi. Friederike Kühl, Gesang; Kompositionen von Gabriel Fauré, Claude Debussy, Stan Golestan, Federico Mompou, Alphonse Hasselmans. Annie Lavoisier, Harfe; Kompositionen für spanische, klassische Guitarre. Cristian Reyes, Guitarre

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Montag 09.07.2018 | Beginn  20:30 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Alma Humana - Human Soul

Eurythmischer Abend II

Eine dreiteilige Aufführung in Laut- und Toneurythmie: Piedra encendida, Elisa Betancor aus Gran Canaria. Impressionnisme, eine Gruppe aus Frankreich, verantwortlich Daniéla Hucher. Aus der göttlichen Komödie von Dante Alighieri und aus den 12 Stimmungen von Rudolf Steiner, eine Gruppe aus Italien, verantwortlich Enrica Torcianti

Allgemeine Anthroposophische Sektion
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Dienstag 10.07.2018 | Beginn  20:30 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Alma Humana - Human Soul

Romanischer Abend

Rumänische Lieder und portuguiesische Gedichte in Eurythmie, Ana Paula Galhana; italienische und wallonische Gedichte, Groupe 150°; Sonnengesang von Franz von Assisi, Jugendgruppe Mapamundo, u.a.

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Samstag 14.07.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Wandel der Zeiten

Von Mensch und Weltenwerden im Wendepunkt. Im Mittelpunkt dieses Eurythmie-Programmes steht „Fürchtet euch nicht“ von Marie Luise Kaschnitz, ein Gedicht aus den 1950er Jahren, welches sich wie ein roter Faden durch das Programm zieht. Es greift die Thematik der Zerstörungskräfte des Menschen auf und stellt dem gegenüber die kulturschaffenden Kräfte im Menschen. Im heute brennenden Weltgeschehen kann sich ein jeder die Frage nach einer würdigen Menschheitszukunft stellen. Die musikalischen Werke von Béla Bartók, Franz Liszt, György Ligeti und Siegfrieds Trauermarsch aus Richard Wagners Götterdämmerung tragen zur Vertiefung der entstehenden Stimmungsbilder bei. Das Novalis Eurythmie Ensemble aus Stuttgart gründete sich im September 2015 und besteht aus jungen Künstlern aus verschiedenen Nationen. Es gastiert auf verschiedenen internationalen Bühnen.

Jugendsektion
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Sonntag 15.07.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Faust 1.0 Precedent

The Students of FaustLab Theatre plays Faust. The mystery drama based on Part One of Johann Wolfgang von Goethe’s tragic play. Nikoloz Kanchaveli, Tinatin Kareli, Levan Gharibashvili, Ana Leladze, Guga Kipiani, Shako Giorgashvili, Tornike Razmadze, Tamta Komakhidze, etc., play; Irakli Shermazanashvili, music/sound, drums; Kristo Dulgaryan, choreography; Giorgi Aptsiauri, set design; Kato Gelashvili, costume design, make-up; Nitta Gongadze, photography; Nitta Gongadze, Levan Gharibashvili, poster design; Levan Gharibashvili, guitar; Tinatin Kareli, violin; Valerian Gorgoshidze, director. In Georgian, simultanious interpretation in English.

Jugendsektion
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Samstag 21.07.2018 – 25.07.2018  |  Beginn  17:00 Uhr · Tagung

Rudolf Steiners Mysteriendramen weltweit

Schicksalsgemeinschaft darstellen, miterleben, befragen (DE/EN)

mehr Information: www.goetheanum.org/8690.html
Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 21.07.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Mysteriendramen weltweit - Bern und Sankt Petersburg

Vorspiel, Zwischenspiel; Erstes Drama, Szene 7; Drittes Drama, Szene 6. Gespielt von Mysteriendramen-Ensemble Bern. Friederike Lögters, Regie; Mysteriendramen-Gruppe Sankt Petersburg. Veronika Shustova, Regie. In deutscher und russischer Sprache

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Sonntag 22.07.2018 | Beginn  09:00 Uhr  · Grosser Saal  · Vortrag

Die Pforte der Einweihung mit Beitrag und Demonstration

Elsemarie ten Brink, Bodo von Plato (DE/EN)

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Sonntag 22.07.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Südatelier  · Aufführung

Szenen aus den Mysteriendramen

Märchen von dem Quellenwunder; Zweites Drama, Szene 5. Johannes malt Capesius; Erstes Drama, Szene 8. Eine Collage zu Maria und Johannes. Mysteriendramengruppe Budapest, Rudolf Steiner Seminar; Eszter Rosztas, Regie. In ungarischer Sprache

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Sonntag 22.07.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

New Drama: The Working of the Spirit, lecture

Reader's theater presentation of some scenes. In english. Written by Peter Oswald based upon an outline of scenes and events by Marke Levene. In English

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Sonntag 22.07.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Mysteriendramen weltweit - Järna und Tokio

Theodora Szenen aus drei Dramen; Erstes Drama, Szene 4. Gespielt von Dramengruppe Järna. Anders Engquist und Helena Wätte, Regie; Mysteriendramen-Initiative Japan. Hiroko Kagawa, Regie. In schwedischer und japanischer Sprache

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Sonntag 22.07.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Mysteriendramen weltweit - Spring Valley und Wien

Drittes Drama, Stellen von Johannes; Zweites Drama, Szenen 7, 8, 11. Gespielt von Threefold Mystery Drama Group, Spring Valley. Barbara Renold, Regie; Mysteriendramenkreis Wien. Wolfgang Peter, Regie. In englischer und deutscher Sprache

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Montag 23.07.2018 | Beginn  09:00 Uhr  · Grosser Saal  · Vortrag

Die Prüfung der Seele. Beitrag

Mit Christiane Haid, Michael Debus (DE/EN)

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Montag 23.07.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

New Drama: Future Dawning, lecture

Future Dawning working group. Written by Glen Williamson. Laurie Portocarrero, director. In English

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Montag 23.07.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Mysteriendramen weltweit - Rom und Den Haag

Zweimal Zweites Drama, 5. und 6. Bild. Gespielt von Gruppo drammi mistero di Roma. Maria Lucia Carones, Regie; Drempeltheater. Corrie Hendriks, Regie. In italienischer und holländischer Sprache

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Montag 23.07.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Mysteriendramen weltweit - Stroud und Harduf

Szenen aus dem Vierten Drama. Gespielt von Stroud Mystery Drama Group. Richard Ramsbotham, Regie; Hamila Theater Harduf. Mirjam Glass-Arnan, Regie. In englischer und hebräischer Sprache

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Dienstag 24.07.2018 | Beginn  09:00 Uhr  · Grosser Saal  · Vortrag

Beitrag und Demonstration. Der Hüter der Schwelle

Mit Adrian Locher, Richard Ramsbotham (auf Englisch mit Übersetzung ins Deutsche)

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Dienstag 24.07.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Mysteriendramen weltweit - Basel, Spring Valley und Wien

Viertes Drama, Szenen 1, 5 und 15. Gespielt von Mysteriendramen-Ensemble Basel. Dirk Heinrich und Johannes Händler, Regie; Threefold Mystery Drama Group, Spring Valley. Barbara Renold, Regie; Mysteriendramenkreis Wien. Wolfgang Peter, Regie. In deutscher und englischer Sprache

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Dienstag 24.07.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Mysteriendramen weltweit - Goetheanum-Bühne

Luzifers Reich (III,3), Ahrimans Reich (III,8), Ägyptische Einweihung (IV, 7/8). Mysteriendramen Projektensemble. Gioia Falk und Christian Peter, Regie; Roy Spahn, Bühnenbild und Kostüme. In deutscher Sprache

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Mittwoch 25.07.2018 | Beginn  09:00 Uhr  · Grosser Saal  · Vortrag

Der Seelen Erwachen. Beitrag mit Demonstration

Mit Gioia Falk, Wolf-Ulrich Klünker (DE/EN)

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Donnerstag 26.07.2018 | Beginn  10:00 Uhr  · Südatelier  · Lesung

Future Dawning or Awakening in America

A Spiritual Fantasia on World Themes written by Glen Williamson. Duration 8h. A drama in two parts as a continuation of the Four Mysteriendramen by Rudolf Steiner. The whole drama will be presented and read. Future Dawning working group. In English

Sektion für Redende und Musizierende Künste
Kollekte

Freitag 31.08.2018 | Beginn  19:30 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Premiere: Wir leben ewig

In diesem Jahr feiert die Junge Bühne ihr fünfjähriges Bestehen. Andrea Pfaehler ist die Autorin des Stückes. Ausgangspunkt sind die umwälzenden Ereignisse unserer Zeit. Das Ensemble geht den Motiven für Flucht und Revolte, Selbstverleugnung und Identitätssuche auf den Grund. Schauplätze sind die Metropolen Berlin, New York und Kairo. Die Erzählung beginnt in der Gegenwart und schildert über vier Generationen das Schicksal von Menschen, die von Vertreibung und Flucht betroffen sind. Es spielen 19 Jugendliche. Alexandra Simoncini, Kostüm; Kinga Kreiter, Tanz; Jutta Nöthiger, Sprache; Torsten Blanke, Fechten; Christian Foskett, Licht; Andrea Pfaehler, Regie und Text

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30 CHF, ermässigt* 10 CHF; sichtbehindert: 20 CHF, ermässigt* 10 CHF

Samstag 01.09.2018 | Beginn  19:30 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Wir leben ewig

Ein Stück für die Junge Bühne, von Andrea Pfaehler. Die Junge Bühne feiert fünf Jahre. Es spielen 19 Jugendliche. Alexandra Simoncini, Kostüm; Kinga Kreiter, Tanz; Jutta Nöthiger, Sprache; Torsten Blanke, Fechten; Christian Foskett, Licht; Andrea Pfaehler, Regie und Text

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30 CHF, ermässigt* 10 CHF; sichtbehindert: 20 CHF, ermässigt* 10 CHF

Sonntag 02.09.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Wir leben ewig

Ein Stück für die Junge Bühne, von Andrea Pfaehler. Die Junge Bühne feiert fünf Jahre. Es spielen 19 Jugendliche. Alexandra Simoncini, Kostüm; Kinga Kreiter, Tanz; Jutta Nöthiger, Sprache; Torsten Blanke, Fechten; Christian Foskett, Licht; Andrea Pfaehler, Regie und Text

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30 CHF, ermässigt* 10 CHF; sichtbehindert: 20 CHF, ermässigt* 10 CHF

Freitag 07.09.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Lesung

Kulturtagung: Das Ende des Menschen?

Galsan Tschinag

Lesung

Sektion für Schöne Wissenschaften
Eintritt: 30.00 CHF , ermäßigt 20.00 CHF*

Samstag 08.09.2018 | Beginn  19:30 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Wir leben ewig

Ein Stück für die Junge Bühne, von Andrea Pfaehler. Die Junge Bühne feiert fünf Jahre. Es spielen 19 Jugendliche. Alexandra Simoncini, Kostüm; Kinga Kreiter, Tanz; Jutta Nöthiger, Sprache; Torsten Blanke, Fechten; Christian Foskett, Licht; Andrea Pfaehler, Regie und Text

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30 CHF, ermässigt* 10 CHF; sichtbehindert: 20 CHF, ermässigt* 10 CHF

Sonntag 09.09.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Wir leben ewig

Ein Stück für die Junge Bühne, von Andrea Pfaehler. Die Junge Bühne feiert fünf Jahre. Es spielen 19 Jugendliche. Alexandra Simoncini, Kostüm; Kinga Kreiter, Tanz; Jutta Nöthiger, Sprache; Torsten Blanke, Fechten; Christian Foskett, Licht; Andrea Pfaehler, Regie und Text

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30 CHF, ermässigt* 10 CHF; sichtbehindert: 20 CHF, ermässigt* 10 CHF

Samstag 22.09.2018 – 23.09.2018  |  Beginn  09:30 Uhr · Kurs

Eurythmiekurs in englischer Sprache

Mit Annemarie Bäschlin. Für EurythmistInnen und Eurythmiestudierende ab dem 3. Studienjahr. Anmeldung und Information: srmk@goetheanum.ch

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 22.09.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Brüderchen und Schwesterchen

Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel/Puppenbühne Acconcia. Kinder ab 4 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 22.09.2018 | Beginn  19:30 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Wir leben ewig

Ein Stück für die Junge Bühne, von Andrea Pfaehler. Die Junge Bühne feiert fünf Jahre. Es spielen 19 Jugendliche. Alexandra Simoncini, Kostüm; Kinga Kreiter, Tanz; Jutta Nöthiger, Sprache; Torsten Blanke, Fechten; Christian Foskett, Licht; Andrea Pfaehler, Regie und Text

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30 CHF, ermässigt* 10 CHF; sichtbehindert: 20 CHF, ermässigt* 10 CHF

Sonntag 23.09.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Brüderchen und Schwesterchen

Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel/Puppenbühne Acconcia. Kinder ab 4 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Sonntag 23.09.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Grundsteinsaal  · Aufführung

Derniere: Wir leben ewig

Ein Stück für die Junge Bühne, von Andrea Pfaehler. Die Junge Bühne feiert fünf Jahre. Es spielen 19 Jugendliche. Alexandra Simoncini, Kostüm; Kinga Kreiter, Tanz; Jutta Nöthiger, Sprache; Torsten Blanke, Fechten; Christian Foskett, Licht; Andrea Pfaehler, Regie und Text

Goetheanum-Bühne
Eintritt: 30 CHF, ermässigt* 10 CHF; sichtbehindert: 20 CHF, ermässigt* 10 CHF

Samstag 29.09.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Prinzessin in der Flammenburg

Märchen aus Siebenbürgen. Tischmarionettenspiel/Puppenbühne am Goetheanum. Kinder ab 4 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 15 CHF, ermässigt* 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Sonntag 30.09.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Prinzessin in der Flammenburg

Märchen aus Siebenbürgen. Tischmarionettenspiel/Puppenbühne am Goetheanum. Kinder ab 4 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 15 CHF, ermässigt* 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 06.10.2018 – 07.10.2018  |  Beginn  09:30 Uhr · Kurs

Eurythmie zu Motiven der Klassenstunden

Für Hochschulmitglieder (auch Nicht-Eurythmisten), welche gerne die Eurythmie zur Vertiefung der Erkenntnis miteinbeziehen möchten. Bitte blaue Hochschulkarte mitbringen.

Anmeldung und Information: srmk@goetheanum.ch

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sonntag 14.10.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Rudolf Steiner Halde Saal  · Lesung

Poetische Soirée V: Klangräume

V. Ukmar, A. Sutzkever, M. Woloschin, Ph. Schaub, F. Schubert, W.A. Mozart, J. Börner, G. Strnat u.a., M. Birkenmeier, Sprecher. F. Birkenmeier, Violine; E. Lindenmaier, Klavier.

Vilko Ukmar, Abraham Sutzkever, Maximilian Woloschin, Philia Schaub, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart, Jochen Börner, Georg Strnat u.a., Michael Birkenmeier, Sprecher. Felicia Birkenmeier, Violine; Elsbeth Lindenmaier, Klavier. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste.

Sektion für Schöne Wissenschaften
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Freitag 19.10.2018 – 21.10.2018  |  Beginn  09:00 Uhr · Tagung

Eurythmiefestival

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Freitag 19.10.2018 | Beginn  19:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Eurythmie-Aufführung I

Eurythmeum CH

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 20.10.2018 | Beginn  09:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Eurythmie-Workshops

Mit KollegInnen aller drei Ensembles

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 20.10.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Demonstration aller drei Ensembles zu "Louange à l'éternité de Jésus" von Olivier Messiaen

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 20.10.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Eurythmie-Aufführung II

Viertasien Hamburg

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 20.10.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Gesprächsrunden mit den Künstlern zu den Demonstrationen

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 20.10.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Eurythmie-Aufführung III,

West Midlands, Stourbridge

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sonntag 21.10.2018 | Beginn  09:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Eurythmie-Workshops

Mit KollegInnen aller drei Ensembles

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sonntag 21.10.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Grosser Saal  · Aufführung

Konzert / Eurythmie-Aufführung IV Messiaen

Eurythmeum CH, Viertasien Hamburg, West Midlands, Stourbridge; Da Vinci Quartett, Hartwig Joerges u.a.

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 27.10.2018 – 28.10.2018  |  Beginn  09:00 Uhr · Treffen

Ausbildertreffen Sprachgestaltung (auf Einladung)

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 27.10.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Hänsel und Gretel

Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Sonntag 28.10.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Hänsel und Gretel

Märchen der Brüder Grimm. Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Freitag 02.11.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Himmelsfurt

Erzählung nach Emma Krell-Werth

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 03.11.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die sieben Raben/Sterntaler

Märchen der Brüder Grimm

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 03.11.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Aschenputtel

Märchen der Brüder Grimm

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 03.11.2018 | Beginn  17:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Das Waldhaus

Märchen der Brüder Grimm

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 03.11.2018 | Beginn  20:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Das Lichtschwert

Sternensage nach Erika Dühnfort

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Sonntag 04.11.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Grosser Saal  · Konzert

Konzert mit dem Orchester Dornach

Ludwig van Beethoven: Coriolan (op. 62) und 5. Klavierkonzert op. 73; Johannes Brahms: Serenade Nr. 1 in D-Dur; Mathis Bereuter, Klavier; Jonathan Brett Harris, musikalische Leitung

Goetheanum-Bühne
Eintritt: Kategorie 1: 39 CHF, ermässigt*29 CHF; Kategorie 2: 36 CHF, ermässigt*26 CHF; Kategorie 3: 33 CHF; ermässigt*23 CHF; Kategorie 4: 28 CHF, ermässigt* 18 CHF; *Ermässigung für SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Militär-/Zivildienstleistende, Erwerbslose, Menschen mit Behinderungen (IV-Rente); Kinder bis einschliesslich 16 Jahre zahlen 5 CHF

Sonntag 18.11.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Südatelier  · Lesung

Poetische Soirée VI: Die Sprache der Poesie sagt sich im Schreibenden, der auch ein Zeuge ist, selbst an...

Novalis (1772-1801) und Marica Bodrožić (*1973), Resonanzen über zwei Jahrhunderte. Darstellung und Betrachtung: Christiane Haid, Rezitation: Babette Hasler. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste.

Sektion für Schöne Wissenschaften
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Samstag 24.11.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Goldkinder

Märchen der Brüder Grimm. Marionettenspiel/Puppentheater am Goetheanum. Kinder ab 5 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 25 CHF, ermässigt* 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Sonntag 25.11.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Goldkinder

Märchen der Brüder Grimm. Marionettenspiel/Puppentheater am Goetheanum. Kinder ab 5 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 25 CHF, ermässigt* 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Samstag 08.12.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Goldkinder

Märchen der Brüder Grimm. Marionettenspiel/Puppentheater am Goetheanum. Kinder ab 5 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 25 CHF, ermässigt* 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Sonntag 09.12.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Goldkinder

Märchen der Brüder Grimm. Marionettenspiel/Puppentheater am Goetheanum. Kinder ab 5 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 25 CHF, ermässigt* 10 CHF. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Sonntag 09.12.2018 | Beginn  16:30 Uhr  · Rudolf Steiner Halde Saal  · Lesung

Poetische Soirée VII

Ein Leben für Russland und die Wahrheit

Alexander Solschenizyn (1918-2008) zum 100. Geburtstag. Michael Kurtz, Darstellung und Betrachtung. Elena Krasotkina, Rezitation und Eurythmie. Evwgniya Naumenko, Toneurythmie und russische Lauteurythmie. N.N., Violoncello. In Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sektion für Schöne Wissenschaften
Eintritt: 24.00 CHF , ermäßigt 16.00 CHF*

Samstag 22.12.2018 | Beginn  15:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Weihnachtsgeschichte

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07<BR>

Sonntag 23.12.2018 | Beginn  11:00 Uhr  · Puppentheater Felicia  · Aufführung

Die Weihnachtsgeschichte

Tischpuppenspiel mit Stehfiguren/Kleine Märchenbühne Felicia. Kinder ab 4 Jahre

Puppentheater Felicia
Eintritt: 10 CHF, keine Ermässigung. Kartenverkauf am Saaleingang. Kartenreservation unter +41 61 706 43 84 oder +41 78 778 95 07

Mittwoch 02.01.2019 – 03.01.2019  |  Beginn  09:00 Uhr ·

Toneurythmiekurs mit Dorothea Mier

Für EurythmistInnen und Eurythmiestudierende im Abschlussjahr

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Freitag 04.01.2019 – 06.01.2019  |  Beginn  09:00 Uhr · Kurs

Arbeitstage der Eurythmie Ausbilder (auf Einladung)

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Sonntag 06.01.2019 – 07.01.2019  |  Beginn  20:00 Uhr · Treffen

Verantwortungskreis der Eurythmieausbilder (auf Einladung)

Sektion für Redende und Musizierende Künste

Samstag 26.01.2019 – 27.01.2019  |  Beginn  09:00 Uhr · Kurs

Eurythmie zu Motiven der Klassenstunden

Für Hochschulmitglieder (auch Nicht-Eurythmisten), welche gerne die Eurythmie zur Vertiefung der Erkenntnis miteinbeziehen möchten. Bitte blaue Hochschulkarte mitbringen.Anmeldung und Information: srm

Sektion für Redende und Musizierende Künste