Titel Betriebseurythmie
Untertitel Ein übungsweg zu Teambildung und beweglicher Arbeitsorganisation
Autor Vorname
Autor Nachname Brater, Michael, Büchele, Ute and Gleide, Ralf
Inhaltsangaben Was macht man als Sozialeurythmist genau? Wie wirkt die Eurythmie in den sozialen Arbeitsfeldern? Wie findet man einen Zugang, wie sehen die Berufs- und Zukunftschancen aus und was muss man dafür können? Der vorliegende Forschungsbericht gibt auf diese Fragen erste Antworten und stellt die Befunde der ersten umfassenden wissenschaftlichen Berufsfeld- und Qualifikationsanalyse der Sozialeurythmie zusammen. In ihm kommen vor allem die aktiven Sozialeurythmistinnen und -eurythmisten selbst zu Wort. Sie geben bereitwillig Auskunft über ihre Arbeit, die Ziele, die sie dabei verfolgen und formulieren Perspektiven, die sie für dieses Arbeitsfeld sehen.
ISBN 978-3772511097
Jahr 2002
Verlag Verlag Freies Geistesleben
Bild