Titel Heil-Eurythmie mit seelenpflege-bedürftigen Kindern
Untertitel
Autor Vorname Julia
Autor Nachname Bort
Inhaltsangaben Es lagen zunächst die grundlegenden Darstellungen Rudolf Steiners über Heil-Eurythmie und die zahlreichen konkreten Angaben von Übungen für bestimmte kranke Kinder vor. Dem Bemühen, diese auszuarbeiten, widmete die Verfasserin ihre Lebensarbeit. In stetigem Studium der Geisteswissenschaft und täglichem therapeutischen Üben mit den Kindern, die das Schicksal ihr in großer Zahl zuführte, erwuchs ihr eine umfangreiche Erfahrung in der Handhabung diesen neuen therapeutischen Kunst.
ISBN 978-3723509111
Jahr 1995
Verlag Verlag am Goetheanum Koprod. mit Ed. Natura Vlg
Bild